online communication conference

CRF_Bild Homeseite

Die online communication conference ist die Konferenz, wenn es um die Strategie für Ihre digitale Kommunikation geht.


Es erwarten Sie spannende Case Studies, aktuelle Studien und Experten-Vorträge zu Themen wie E-Mail Marketing, Big und Smart Data, Marketing Automation, EmotionalisierungSocial Media, Mobile Marketing und vieles mehr. Die online communication conference können Sie in München oder Hamburg besuchen.

Das aktuelle Programm ist jetzt online!


Die Termine 2014:

18.11.2014 in München, Coutyard by Marriott Munich City East 
25.11.2014 in Hamburg, Sofitel Hamburg Alter Wall

Die online communication conference richtet sich an Online-Marketing-Leiter, CRM-Verantwortliche, Social Media Manager und Verantwortliche im Bereich Kundenkommunikation.


Die INTERNET WORLD Business, die Fachzeitschrift für Internet-Professionals, ist Gastgeber der online communication conference und garantiert hochwertigen Content, aktuellstes Know-How & direkten Kontakt zu den Experten der Branche.


Jetzt anmelden

News

Google kauft Start-up Polar

Google kauft Start-up Polar

Google investiert in sein soziales Netzwerk Google+. Das Unternehmen legt sich jetzt Polar zu, ein Start-up, das Umfrage-Technologie entwickelt, die dem Netzwerk zu Gute kommen könnte.

Facebook hört bei Werbung auf Nutzer-Feedback

Facebook hört bei Werbung auf Nutzer-Feedback

Welche Anzeigen welchem User in Facebook angezeigt werden, bestimmen Algorithmen. Diese verändert das Network nun so, dass User-Feedback einen stärkeren Einfluss auf die Werbeeinblendungen bekommt.

Der Heiratsmarkt im Internet

Der Heiratsmarkt im Internet

Auf rund 17.500 Euro summiert das Statistische Bundesamt die Durchschnittskosten einer Hochzeit: Mit dem schönsten Tag im Leben machen Händler und Portalbetreiber beste Geschäfte.

Das waren die Messe-Highlights der IFA 2014

Das waren die Messe-Highlights der IFA 2014

Die Schlacht ist geschlagen: Nach sechs Tagen hat die IFA in Berlin wieder ihre Pforten geschlossen. INTERNET WORLD Business hat die Messe-Highlights in einer Bilderstrecke zusammengefasst.

Amazon erweitert Trade-In-Service

Amazon erweitert Trade-In-Service

Der Online-Marktplatz Amazon hat seinen Trade-In-Service für Endkunden erweitert und nimmt jetzt auch gebrauchte Mobilfunk-Hardware wie Smartphones, Tablets oder Feature Phones in Zahlung.